Alicematic Heroes

3 - 5 Spieler
60 min
ab 12 Jahren
Autor:
Kuro
Illustrator:
Fuji
Sugiraku
Aoharu
Bou-kun
Kokuzu
Ichi
Kajuneko
Pimamashior
Mayu
Kei Asagiri
Rumander Fuji
Mugishima
Verlag:
Board Game Box
Spielmaterial:
4.6/5
Spaßfaktor:
4.5/5
Wiederspielwert:
4.8/5
Preis/Leistung:
4.5/5

Engel Alice, Miko Alice, Händler Alice, Ritter Alice uvm…. so viele verschiedene Alice und alle Kämpfen für euch und eure Mitspieler um das Wunderland.
Die Spieler wählen zwischen 5 Fraktionen Herzkönigin, Humpty Dumpty, der verrückte Hutmacher, die Grinsekatze und der Märzhase.
Haben wir dies gewählt, erhalten wir die Königreichskarten und die Gebietsmarker zu unserer Fraktion.
Alicematic Heroes ist ein Areacontrol Spiel mit Deckbuilding Elementen, wir haben die Möglichkeit unsere Alicekarten sofern wir die Kosten bezahlen können in unsere Auslage zu spielen oder mit der Rückseite nach oben als einfache Bürger. Unsere Auslage besteht aus 5 Feldern Militär, Ziehen, Traumenergie, Mobilität, Siegpunkte.
Das Spielprinzip ist denkbar einfach wir dürfen jede Runde eine Karte in unsere Auslage spielen wobei eins unsere Felder nur auf 4 Karten begrenzt sind und wir dürfen ein Feld auf dem Spielplan einnehmen oder Belagern.
Sobald wir Karten in unserer Auslage liegen haben z.B. Traumenergie dann können wir sofern wir die nötige Militärstärke haben diese einnehmen. Auf den Feldern sind von Zahlen von 0-6 angegeben, welche die nötige Militärstärke angibt die wir brauchen um das Feld einzunehmen. Außerdem gibt dieser Wert den Bonus an den wir bekommen wenn wir das Feld einnehmen.
Das klingt alles ziemlich simpel aber wenn bedenkt, dass das Spiel nur 14 Runden geht und man jede Runde nur eine Karte und ein Feld einnehmen kann muss man sehr gut voraus Planen.
Und das macht dieses Spiel auch zu etwas ganz besonderem, denn der strategische Aspekt kommt hier super zum Tragen. Vor allem das Ausspielen der Alicekarten bringt immer viele neue Möglichkeiten und Wege seine Gegner zu ärgern.
Der Aufbau des Spielfeldes ist variabel und macht jedes neue Spiel ein bisschen anders.  Aber wie Gewinnt man nun eigentlich Alicematic Heroes?! Für jedes Gebiet in dem man die Mehrheit hat erhält man 6 Siegpunkte jede Stadt und jede Mystische Garten die man einnimmt bringen einem Siegpunkte und in jeden Gebiet wo man die zweite Mehrheit besitz erhält man 3 Siegpunkte.
Aber das ist noch längst nicht alles denn wie schon erwähnt haben wir auch eine Kartenauslage mit Siegpunkten und können so durch die Einnahme der Siegpunktefelder noch mehr generieren. Zudem können wir durch ausgespielte Alicekarten zusätzliche SP zu erhalten.
Am Ende gewinnt natürlich der mit den meisten Siegpunkten.
Die Illustrationen der Karten sind sehr cool und bringen durch den Anime Effekt mal neuen Wind in dieses Spielprinzip. Auch wenn es zu Anfang etwas befremdlich ist mit der Herzkönigin Alice in die Schlacht zu schicken, ist es doch irgendwie passend.
Alicematic Heroes ist ein durch und durch strategischer Spaß wo man schnell Einstieg findet. Die angenehme Spielzeit ist ein weiterer Pluspunkt und spricht dafür das Spiel auch mal zwischendurch eine Runde auf den Tisch zu bringen.
Für uns fusioniert das Spiel zwei großartige Genre und sieht dabei auch noch super aus.
Also in diesem Sinne möge dem besten Wunderland gehören.
Eure Spielefamilie

0/5 (0 Reviews)
0