Chronicles of Crime: VR – Brille

1 - 4 Spieler
60 - 90 min
ab 12 Jahren
Autor:
David Cicurel
Illustrator:
Fenriss
Cornélia Rubie
Grzegorz A. Nowak
Pierre Compain
Guillaume Montiage
Mark Ren-Hagen
Verlag:
Corax Games
Lucky Duck Games
Erweiterung
Grundspiel wird benötigt
Spielmaterial:
4.9/5
Spaßfaktor:
5/5
Stories:
5/5
Preis/Leistung:
5/5

Die VR Erweiterung bringt die Ermittlung an Tatorten auf ein neues Level, tauche in die Ermittlung noch tiefer ein und sei ein Teil davon.
Die Erweiterung bringt neben der Brille ein weiteres Szenario mit was für den Preis von 10 € wirklich gut cool ist. Wir spielen Grundsätzlich immer mit der Brille, da es zum einen eine spannendere Atmosphäre schafft und zum anderen das Spiel noch interaktiver macht.
Außerdem finden besonders die Kinder es sehr spannend mit der Brille alles zu erforschen und die Tatorte genau zu überblicken. Aber auch in unserer erwachsenen Spielgruppe erfreut Sie sich immer größerer Beliebtheit.
Für uns ist die VR-Brille eine kleine Erweiterung mit einem großen AHA Effekt, also wer nun noch gründlicher Ermitteln will sollte nicht zögern und sich diese tolle Erweiterung sichern.
Eure Spielefamilie

Erweiterungen:
0/5 (0 Reviews)