Rajas of the Ganges Goodie Box 1

2 - 4 Spieler
45 - 75 min
12+
Autor:
Inka Brand
Markus Brand
Illustrator:
Dennis Lohausen
Verlag:
HUCH!
Erweiterung
Grundspiel benötigt
Spielmaterial:
5/5
Spaßfaktor:
4.8/5
Wiederspielwert:
5/5
Preis/Leistung:
4.8/5
Erweiterungs Inhalt:
4.8/5

Die Goodie Box 1 ja erstmal ist der Name vielleicht etwas irreführend denn vielleicht denken jetzt viele ach hier sind nur ein paar Kleinigkeiten drin die aber für das Spiel selber nicht sonderlich interessant sind, dem ist aber nicht so.
Die erste der Boxen oder auch Schatulle des Großmoguls bringt viele neue Plättchen mit eigenen Regeln mit sowohl für die normale als auch Navaratnas Variante mit, hier gehen wir kurz auf die Neuerungen für die normale Variante ein.
1. Ganga Modul 2
Enthält 2 neue Flussplättchen „Aufwertung für bis zu 2 Gebäudearten“ und „scheuen Ganges Delphin“  dieser bringt euch den Effekt eines Flussfeldes ihr verweilt aber auf dem Delphin.
2. Das Mango-Dorf
Es gibt 10 neue Provinzplättchen die ihr zusätzlich ganz normal über die Bauaktion erwerben könnt.
Allerdings sind die Kosten und der Ertrag sehr unterschiedlich zu den gewohnten Plättchen.
Um ein Plättchen zu erwerben musst du einen Pasch an Würfeln abgeben also z.B. 2 Dreien, dafür erhältst du aber sehr lohnenswerte Erträge. Dies werden allerdings durch den Anbau des Plättchens
aktiviert.
1 Geld + 1 Würfel nach Wahl
1 Geld + 1 Aufwertung
3 Geld + 1 Karma
1 Schiffsbewegung  auf das nächste freie Feld und den Ertrag von diesem
2 Geld + 1 Würfel der entsprechenden Farbe
1 Ruhmespunkt + 1 weißes Ertragsplättchen das im Grundspiel sofort ausgeführt wird.

3. Die Schlangen Erweiterung
Es gibt von diesen sehr starken Plättchen 4 Stück in der Box diese werden in die Schlangenstapel einsortiert und können gegen die Aufgeführten kosten erworben werden diese sind ein Würfel in der gezeigten Farbe und einen Würfeln egal welcher Farbe bei beiden ist die Augenzahl nicht relevant.
Der Bonus wird beim anbauen ausgeführt und dieser bringt dir einen schon gesetzten Arbeiter zurück den du zu einem späteren Zeitpunkt in der Runde neu setzen darfst.

4. Die Tiger Erweiterung
Es gibt von diesen sehr starken Plättchen 4 Stück in der Box diese werden in die Tigerstapel einsortiert und können gegen die Aufgeführten kosten erworben werden diese sind 2 Würfel derselben gezeigten Farbe.
Im Gegensatz zu dem Schlangenplättchen sind die Tigerplättchen im Ertrag alle unterschiedlich und man erhält einen Ertrag Sofort und einen dauerhaften Effekt.
– Ashokasäule
Sofort: 1 Gold für jedes Provinzplättchen was bereits ausliegt auch für die Ashokasäule.
Dauernutzen: Immer wenn du ein Karma nutzt um einen Würfel auf die gegenüberliegende Seite zu drehen darfst du das Ergebnis um + oder – 1 verändern.
– Akbars Brücke
Sofort: Du darfst noch einmal den Gewinn nehmen von dem Feld auf dem dein Schiff gerade steht.
Dauernutzen: Jedes Mal wenn du dein Boot bewegst, darfst du es um ein Feld mehr bewegen als angegeben.
– Schwarzmarkt
Sofort: Du erhältst 2  beliebige Würfel aus dem Vorrat.
Dauernutzung: Immer wenn du im Palast einen Balkon nutzt, darfst du einen Würfel einer beliebigen Farbe gegen 2 Würfel einer beliebigen Farbe tauschen.
– Kaiserliche Fahne
Sofort: Du darfst noch einmal die Aktion nutzen auf dem einer deiner Arbeiter gerade steht
natürlich ggf. gegen Bezahlung.
Dauernutzung: Jedes Mal wenn du eine Palastaktion durchführst, darfst du dafür einen Würfel verwenden dessen Augenzahl +1 oder -1 von der Aktion abweicht.

5. Die Schicksalsprobe
Diese besteht aus 8 Schicksalsplättchen 2 Pro Spielerfarbe eines für Ruhm und eines für Geld.
Legt eines Pro Spielerfarbe mit der -1 Seite auf Feld 24 der Geldleiste und Feld 18 der Ruhmesleiste.
Ein Spieler der Die Ruhmesleiste Feld 18 erreicht oder überschreitet muss zunächst einen Ruhmespunkt abgeben für jeden Mitspieler der hinter ihm auf der Leiste ist und jedes Provinzplättchen der eigenen Provinz auf dem mindestens ein Gebäude zu sehen ist.
Wenn der Ruhmesmarker des Spielers hinter das Plättchen fällt wird dieses umgedreht, wenn er es nicht erreicht wird es aus dem Spiel genommen. Erreicht oder überschreitet er es später ein weiteres Mal so erhält er ein kostenloses Provinzplättchen aus dem Tiger- oder Schlangenvorrat. Man erhält die Ruhmespunkte und ggf. das Geld für dieses Plättchen, jedoch nicht die Sondererträge. Fällt man direkt zurück auf das Plättchen beim Ruhmesverlust so erhält man sofort das Provinzplättchen.
Entsprechend verfahrt ihr mit dem Geldplättchen nur das man vom Kuh- oder Schlangenstapel zieht.

6. Der Edelsteinhändler
Der Edelsteinhändler wird beim Aufbau auf Ruhmesfeld 10 gestellt dieser ersetzt einen Arbeiter von dir dieser kommt aus dem Spiel.
Den Händler kannst du ebenso nutzen wie einen Arbeiter nur das du zusätzlich bei der mit dem Händler genutzten Aktion auf eine beliebige Augenzahl drehen. Der Händler darf nur einmal in der Runde genutzt werden und nicht zurückgeholt werden durch diverse Plättchen.

Also wenn man sich alle diese Minierweiterungen anschaut dann muss man einfach sagen, dass die Zusammenstellung super ist und man für kleines Geld unglaublich viel bekommt. Wer ein Rajas Fan ist sollte die Schatztruhe voll Erweiterungen nicht entgehen lassen einfach nur Top.
In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß bei euren neuen Spielerweiterungen
Eure Spielefamilie

Dazu gehört noch
Jetzt kaufen
0/5 (0 Reviews)
0